Vom 17 bis 19 Januar fand in der Herzlaker Turnhalle am Schulzentrum wieder das jährliche Fußballhallenturnier statt, welches vom VfL Herzlake organisiert und durchgeführt wird. Insgesamt 48 Mannschaften traten in 6 Gruppierungen gegeneinander an. Die zahlreichen Zuschauer sahen in der schönen Großsportturnhalle spannende und hochklassige Jugend- und Seniorenspiele. Am Freitagabend begann das 3-tägige Turnier mit dem Samtgemeinde Altherrencup. Diesen konnte die Altherrenmannschaft des VfL Herzlake im Endspiel gegen den SV Herßum für sich entscheiden. Dritter Sieger wurde das Team des SV Holtensia Holte. Am Samstagvormittag wurde das E-Jugend Turnier mit 8 Mannschaften aus der engeren Umgebung gespielt. Sieger im Endspiel wurde die Mannschaft der JSG Hasetal-Mitte 1, die das Turnier verdient vor dem zweitplatzierten VfL Löningen1 gewann. Dritter wurde das E1 Team des VfL Herzlake. Im direkten Anschluss spielte am Samstagnachmittag die F1- Jugend Ihren Turniersieger bei dem hervorragend organisierten Turnier aus. Das Endspiel konnte die JSG Eisten-Hüven-Berßen gegen die Mannschaft der JSG OS-Nordland für sich entscheiden
Drittplatzierter wurde die F1-Jugend des VfL Löningen. Am Samstagabend spielten beim Budenzauber dann 8 Seniorenmannschaften der Samtgemeinde um den Herren Samtgemeindecup. Das Finale für sich entscheiden konnte verdient der SV Evenkamp, der die Mannschaft des VfL Herzlake 2 bezwang, die somit Zweiter wurde. Dritter wurde im Elfmeterschießen der SV Dohren, gegen das Team vom SV Lähden-Holte. Turnierabschluss bildete am Sonntag das F2 und das G-Junioren Turnier vor prall gefüllten Tribünenrängen. Bei den F2 Mannschaften gewann das Team des VfL Löningen 2 das Turnier vor der Mannschaft der JSG OS-Nordland 3 und dem drittplatzierten JSG Hasetal-Mitte 2. Bei den Jüngsten, den G-Junioren gab es nur erste Plätze, so dass hier auf Platzierungen wie üblich verzichtet wurde.

Der VfL Herzlake bedankt sich ganz besonders bei den vielen ehrenamtlichen Helfern des VfL Herzlake, die wieder mal keine Mühe gescheut haben, das Turnierwochenende zu einem tollen Erfolg zu machen. Ein Dank gilt besonders auch den Schiedsrichtern, den zahlreichen Mannschaften sowie den zahlreichen Zuschauern für den entspannten und fairen Umgang miteinander, der gezeigt hat, dass beim Hallenbudenzauber der Spaß im Vordergrund steht.

Sieger Altherrencup: VfL Herzlake
Für Speis und Trank ist dank vielen ehrenamtlichen Helfern gesorgt
E-Jugendturnier
Sieger Seniorenturnier: SV Evenkamp
Sieger F1 Turnier: JSG Eisten-Hüven_Berßen
Siegerehrung E- Jugend