Freuen darf sich die 3. Mannschaft des VfL Herzlake, die seit kurzem über neue Trikots in den Vereinsfarben und über neue einheitliche Ausgehanzüge verfügt.

Gesponsert wurden diese durch die ortsansässige Fa. Zimmerei Fleddermann und durch die Fa. Elektrotechnik Maue aus der benachbarten Gemeinde Herßum.

Der VfL-Vorstand und Fußballobmann Michael Gerdes zeigten sich ebenfalls erfreut und wies noch einmal auf die Wichtigkeit des einheitlichen Auftretens einer Mannschaft hin um die bestmöglichen Voraussetzungen für das Ziel Klassenerhalt in der 2. KKL Mitte doch noch zu erreichen, was keineswegs unmöglich sei, denn viele Spiele wurden knapp und unglücklich verloren.

Stellvertretend für die ganze Mannschaft bedankten sich Spieler Andre Schröder und Torwart Nils Büscher mit einem Präsentkorb bei den Gönnern Johannes Fleddermann und Sebastian Maue für die großzügige finanzielle Unterstützung.

Hierfür noch mal ein Dankeschön!