Willkommene Unterstützung gab es für die A-Jugend des VfL Herzlake.  Passend zur anstehenden kalten Jahreszeit konnte sich das Trainer- und Betreuerteam über drei neue Winterjacken freuen. Elfriede Feldhaus vom Malerbetrieb Feldhaus sorgte für die zusätzliche Ausstattung. Bereits zu Saisonbeginn zeigte sich der örtliche Malerbetrieb großzügig und stattete die Mannschaft mit neuen Trainingsbällen aus. Das Team um Trainer Manuel Peters, Co-Trainer Bernd Willen und Betreuer Norbert Wüstefeld zeigte sich erfreut über die neue Ausrüstung und bedankte sich mit einem Frühstücksgutschein. Dass sich ein Unternehmen in kurzer Zeit gleich zweimal als Sponsor engagiert, ist nicht selbstverständlich und daher umso erfreulicher.