Am 06.12. war es soweit, der Nikolaus besuchte die Jüngsten des VfL. Um 17 Uhr trafen sich die kleinen Sportler mit ihren Eltern in der Mensa der Oberschule Herzlake und warteten gespannt auf seine Ankunft.

Um kurz nach fünf betrat der Nikolaus den Raum, gefolgt von Knecht Ruprecht, und wurde von den Versammelten mit festlichen Liedern begrüßt. Beatrix Wöste begleitete den Besuch musikalisch auf der Gitarre mit Liedern rund um Weihnachten und den Nikolaus und die Kinder stimmten alle kräftig mit ein.

Mit im Gepäck hatte der Nikolaus sein goldenes Buch mit einem Eintrag zu jeder Mannschaft und so wurden die anwesenden Kinder im Laufe der Veranstaltung aufgerufen und erhielten von ihm viel Lob über die Leistung und den Einsatz, aber auch ein paar mahnende Worte. Diese vielen aber verhältnismäßig gering aus, so dass Knecht Ruprecht seine Rute nicht benötigte.

Alles in allem aber war der Nikolaus mit den Kindern zufrieden und so durfte sich jeder zum Dank über eine Tüte mit Süßigkeiten freuen.